Workshop: Beltane – Walpurgis

Beltane – Kraft der Ahninnen

Beltane oder besser bekannt unter der Nacht: Walpurgis!
Walpurgis ist das FEST unserer Zellen. Unsere Ahninnen warten meist ungeduldig auf diese weibliche Nacht. Ein Ritual der Weiblichkeit mit allen Sinnen. Es stand für die Nacktheit, die Reinheit des Körpers und des SEINS auf Erden.

Es gilt der Fruchtbarkeit und neuen Lebens, des NEU-WERDENS.
Ein Fest der Blumen und des Tanzes. Es geht um die Verbindung zur lustvollen Wildheit der roten Mondfrau. Die Energie ist voller Schöpfungskraft und Kreativität.
Ein Teil ist die Gestaltenwandlerin, die in sich die Fähigkeit spürt, sich in die Kräfte der Pflanzen und Tiere einzubinden. Bis hin zur totalen Ekstase sich zu eine inneren neuen Gestalt zu spüren. Um dieses Wissen dann nach außen zu tragen.
Symbolisch geht es um die Vereinigung mit Mutter Erde und natürlich um die Fruchtbarkeit.
In der Zeit der “Christianisierung” unserer Vorfahren, betraf es besonders die weibliche Seite.
Alte Heilerinnen – Schamaninnen – Priesterinnen, speziell die unter ihnen, die die Kunst der Verhütung und der schmerzlosen Geburt verstanden, wurden gejagt. Im 1600 und 1800 Jahrhundert unzählige gefoltert und auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Jetzt ist es an der Zeit diese Wunden zu schließen. Verbinde Dich mit Deinen Ahninnen, die so viel Wissen der Natur in sich trugen und mit sich ins Grab nahmen. Es ist an der Zeit die Weiblichkeit zu ehren. Ganz unter uns Frauen. Egal, wie alt, wo Du her kommst, wer Du gerade scheinst zu sein, zelebriere mit uns.
Gehe mit uns durch die Trauer und lade Deine weiblichen Ahnen ein. Du wirst erstaunt sein, was alles in Deiner Ahnenreihe zu finden ist. Feier mit uns die Nacht der Lust, Erotik, Sinnlichkeit Deiner Göttin die in Dir lebt. Es geht hier nicht um die Fleischeslust, es ist die heilige – spirituelle Hochzeit mit der Göttin und dem Gott in Dir. Es ist der Stellenwert, den Du Deiner Weiblichkeit in der Rituellen Arbeit und dem Tanz vereinen kannst, in dieser hochsensiblen keltischen Nacht.

Termin:

Die Nacht vom 30.04. auf den 01.05.

Seminartreffpunkt:
24641 Sievershütten

Von dort geht es auf ein freies Gelände!

Also bitte die Wetterverhältnisse beachten! (evtl. zusätzliche warme Kleidung einpacken, warmes Schuhwerk!)

Unkosten:
65,00 Euro incl. reichlich Verpflegung und einem traditionellen keltischen Mitternachtsmahl

Der Betrag ist im Voraus zu bezahlen und nur wer bezahlt hat ist angemeldet!

Kontakt

Monika Baumgarth

FeelinHarmony

Waldring 39
24641 Sievershütten
+49 (0) 4194 / 98 70 187
mail@feelinharmony.de

Neueste Beiträge
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen