Auramedium

Auratherapeut – Aura medial – Auraspezialist

Die Schulung unsere Hellsinne mit dem Aura wahrnehmen, gleicht einer spirituellen Entwicklungsreise zu unserem wahren Kern. Dem was wir in Wahrheit sind: LICHT. Wir gehen auf eine Erkundungsreise zu einem leuchtenden Geheimnis und wie die meisten wirklich guten geheimen Verstecke, ist das Offensichtliche das beste Versteck. Die Aura ist immer um uns herum und auch in uns. Aber da unsere Welt so sehr mit den „Äußerlichkeiten“ beschäftigt ist, bleibt den meisten von uns dieses wahre Wunde verborgen.

Somit teilt sich für uns die Welt in die „sichtbare“, und für manche von auch genannt „Realität“ und in die „unsichtbare“ Welt. Und so wir diese Welt sehen, gibt es auch eine körperliche Ebene. Den physischen Körper, der für uns sichtbar und fassbar ist und den „energetischen“ Körper (vielmehr die energetischen Körper, also eine Mehrzahl). Diese energetischen Körper bleiben für die meisten unsichtbar, jedoch kann kaum ein Mensch behaupten niemals einen solchen wahrgenommen zu haben. Um hier ein paar Beispiele zu nennen, ist es bestimmt auch diesen Menschen schon passiert, dass sie eine Straße entlang gingen und das Gefühl hatten, jemand „starre“ sie an, oder gar verfolgte sie. Und als sie sich umdrehten, war das Gefühl richtig.

Und es gibt hierfür 2 Grundsätzlichkeiten, um diese Fähigkeit des Wahrnehmens weiter auszubauen. Eine davon ist, die eigenen Sinne weiter zu schärfen und die zweite wäre den eigenen Energiekörper weiter zu aktivieren. Und wir können es mit 2 Methoden vorwärtsbringen. Einmal wäre es ÜBEN und ÜBEN und ÜBEN…. Denn wir alle besitzen ja bereits Sinne. Nur einige sind leider im Laufe der menschlichen Evolution geschrumpft. Die andere Methode wäre, wir starten mit dem was wir offensichtlich bereits immer benutzen, mit unseren Sinnen, bei den meisten dürfte es das Sehen, Hören, Tasten und Fühlen sein.

Deine Hellsinne erweitern:

Und in diesem Kurs werden wir uns damit beschäftigen diese Sinne weiter auszuprägen. Wir werden Übungen machen, bei denen Du Dir Deines wahren Kernes immer mehr bewusst werden wirst. Du wirst die Energie in Dir wachrütteln und beginnen Energie in die richtigen Lebenswege zu bringen, um damit Heilung für Dich und andere möglich zu machen. Denn ein Energiekörper braucht Energieheilung als Grundlage, damit der Physische Teil heil werden kann. Falls Du bisher zu den Menschen gehört hast, die die Aura als ein „nettes Farbspiel“ anerkannt haben, wirst Du in dieser Ausbildung erkenne, dass es keine Spiegelung von Licht ist, sondern eine in sich wirkende Energie.

Der andere Teil in dieser Ausbildung wird sich mit der Gedankenhygiene beschäftigen. Denn wie wir ja nun schon gehört haben, ist die Aura ein Energiefeld. Und jeder Gedanke, Gefühl oder auch ein bestimmtes Verhalten, kann sich befreien oder beklemmend im Energiefeld verankern. Mit diesem erworbenen Potenzial aus dem Auratherapeuten-Auramediaum-Auraspezialist, wird es Dir möglich sein, Deine inneren Kräfte auszubauen und Dein Leben wird sich auf eine angenehme Weise verbessern.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Wahrnehmung und Übungen an der Basis
  • Energieaufwertung und Chakrenarbeit
  • Auralesung und andere Hellsinne fördern
  • Mediale Fähigkeiten vorwärtsbringen
  • Aura in Kunst
  • Healingwork in Bezug zur Aura
  • energetische Befreiung der Auraschichten
  • Wahrnehmungsübungen zum eigen energetischen Zustand
  • Fingeraura wahrnehmen
  • Feldaufbau Aura
  • Farbenergien im aurischen Feld
  • Deutung der Aurafarben und Strukturerscheinungen
  • Die schwarze Schicht

Diese Ausbildung beinhalten in den Chakren und Energielehre, das Lehrmaterial über die 7 Basis-Chakren. Wahrnehmungsübungen in der Auraebenen und Hauptchakren, inklusive eines Chakraausgleiches. Ein Teil wird der Frequenzamtung gewidmet. Übungen im objektiven Wahrnehmen der Aura. Der Körper und die Auraresonanz. Was Laute zur Auraheilung beitragen erfahren. Die unterstützende Wirkung der Atlantischen „Paddles“. Wie der Tensor und das Pendel unterstützend wirken können. Aurisches Energiefeld aufladen, erweitern und stabil halten. Auraschutzübungen und die Arbeit mit der Aurakamera erörtern. Das eigenen Aurabild lesen lernen. In der Aura eines fremden lesen und interpretieren lernen. Die Kraft des 3ten Auges in Bezug zur Aura kennenlernen.

Beginnen ein Aurafernreading aufzubauen und durchzuführen. Wie arbeite ich mit der Timeline mit dem Thema Aura. Emotionale Blockaden erkenne und Lösungsansätze erarbeiten. Wie sind die Auswirkung der Inneren Anteile im Aurafeld sichtbar. Erkennen von blockierenden Geburtserlebnissen und diese in die Transformation bringen.

Mit Stift und Papier die Aura im Auragraphen und Auragramm erstellen. Die Odkraft aktivieren und den Lichtkörperprozess kennenlernen. Auseinandersetzung mit den höheren Chakren. Chakren werden neu ausgerichtet. Der Zusammenhang von Aura und den Organen. Frequenzauswirkung in der Aura ertesten und Impulsen von Licht in der Aura einsetzen. Wirkung von karmischen Mustern erkennen und aufdecken. Das Thema Wut, Traue und schmerzliche Erfahrungen in der Aura. Verlorenen Anteile der energetischen Kraft wieder integrieren. Energiezentren die sich im negativen Bereich befinden erkennen und ausrichten. Der Sterbeprozess in Bezug zur Aura. Und wir werden alles mit der Öffnung der Herzenergie und dem ablegen der inneren Schutzwände in einer Kristallklangschalenmeditation beschließen.

Und damit auch der Gesetzgeber seine Genüge findet: Meine oder unsere Methoden werden wir derzeit nicht wissenschaftlich nachweislicher begründen können, auch nicht beweisen. Und da ist der Punkt, wo ich mitteilen muss, in den Ausbildungen/Workshops etc die ich oder meine Partner abhalten, keine medizinischen Diagnosen ausgesprochen oder erteilt werden. Und schon gar kein Heilversprechen sich auf irgendeiner Weise darin begründet. Daraus leitet sich auch ab, dass es sich nicht um eine medizinische Behandlung handeln kann. Jegliche Unterlassung bei Beschwerden den Arzt oder Heilpraktiker oder …. Aufzusuchen, sind einen ganz eigenen Entscheidung und werden von mir/uns nicht befürwortet. Wir weisen sogar hier extra noch einmal auf einen medizinischen Besuch hin. Ebenso solltest Du eine bestehende Behandlung eines Mediziners nicht einfach ohne Rücksprache mit einer medizinischen Fachkraft beschließen. Ich/wir sind Energetiker, das bedeutet wir arbeiten mit Energie und der Kraft des Geistes. Und auch in diesem Zusammenhang muss ich leider auf das HeilMWerG §3 hinweisen, dass die Wirksamkeit spirituellen Therapieformen wissenschaftlich nicht nachweisbar ist (derzeit). Alles was hier unter dem Begriff Heilung oder Healing genannt wird, dient der Aktivierung der Selbsteilungskräfte und der Aufwertung der energetischen Geisteskraft und ersetzt keinen Gang zu einer medizinischen Fachkraft.

Seminardaten:

Datum
23.04.-26.04.2020 in 24819 Todenbüttel



Seminarzeiten:

10:00 – 13:30 Uhr Unterricht
13:30 – 15:00 Uhr Mittag
15:00 – 18:00 Uhr Unterricht

Der letzte Tag endet um 16.30 Uhr.

 



Kosten
:

(4 Tage) 695 Euro

Ratenzahlungen sind möglich, setzt Euch bitte mit uns in Verbindung!

Direkte Anmeldung bei:

https://www.mediumausbildung.de/heilerschule/auramaster-auratherapeut-auraspezialist

 

 

Kontakt

Monika Baumgarth

FeelinHarmony

Waldring 39
24641 Sievershütten
+49 (0) 4194 / 98 70 187
mail@feelinharmony.de

Neueste Beiträge
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen